Ohne Krankenversicherung in Deutschland?

Vereinfacht ausgedrückt lässt sich sagen, dass in Deutschland eine Pflicht zur Krankenversicherung herrscht. Und doch gibt es laut Statistischem Bundesamt in Deutschland knapp 140.000 Menschen, die keine Krankenversicherung aufweisen. Wie kann es dazu kommen? Wer ist krankenversicherungspflichtig? Oft kommt es dazu, wenn Alleinstehende selbständig arbeiten, die Arbeit aber zu wenig Geld abwirft, dass man sich […]

Neu: Schuldenerlass und Notlagentarif in der Krankenversicherung

Wer in der Vergangenheit seine Beiträge zur Krankenversicherung nicht bezahlt hat, wurde mit empfindlichen Zuschlägen zur Kasse gebeten. Das hat sich nun seit dem 1. August 2013 geändert. Das Ganze nennt sich “Gesetz zur Beseitigung sozialer Überforderung bei Beitragsschulden in der Krankenversicherung”. Dieses Gesetzt sieht vor, dass bei Menschen, die bei der Krankenversicherung in der […]

PKV Vergleich – Worauf sollte geachtet werden?

Im Allgemeinen können verschiedene Personengruppen eine private Krankenversicherung in Deutschland abschließen. Zu diesen Personengruppen sind neben Beamten und Studenten auch selbstständig und freiberuflich tätige Personen zu zählen. Die Möglichkeit, in eine private Krankenversicherung zu wechseln, besteht zudem für Arbeitnehmer, deren jährlicher Verdienst die jeweils gültige Pflichtversicherungsgrenze von derzeit 49.500 Euro überschreiten konnte. Auch wenn sich […]

Private Krankenversicherung für Selbstständige

Auch für Selbstständige besteht in Deutschland die Pflicht zur Krankenversicherung. Und genau wie bei den Angestellten besteht für sie die Wahl zwischen den gesetzlichen und den privaten Versicherungen. Welcher Versicherungsschutz in welchem Umfang nötig oder ratsam ist, muss sich natürlich jeder selbst beantworten. Ähnliche Nachrichten:Ohne Krankenversicherung in Deutschland?Neu: Schuldenerlass und Notlagentarif in der KrankenversicherungPKV Vergleich […]

Krankenversicherungen für Selbstständige – welche Möglichkeiten gibt es?

Selbstständig arbeiten zu können, hat viele Vorteile: Man ist sein eigener Chef, kann sich die Arbeitszeiten flexibel einteilen, so viel oder wenig arbeiten wie man möchte und nur die Aufträge annehmen, die man möchte. Doch selbstständig zu sein, dass bedeutet auch, dass man sich um viele Dinge kümmern muss, die Arbeitnehmer seines Betriebes selbst organisiert. […]

Die Leistungen der Krankenversicherungen

Auf eine Krankenversicherung können Sie nicht verzichten, denn sie tritt ein, wenn medizinische Behandlungen oder Vorsorgeuntersuchungen erforderlich sind. Als Arbeitnehmer müssen Sie sich in einer gesetzlichen Krankenkasse versichern, wenn Ihr Einkommen eine bestimmte Höhe unterschreitet. Liegt Ihr Einkommen über dieser Bemessungsgrenze und sind Sie Arbeitnehmer oder sind Sie selbstständig tätig, so haben Sie die Möglichkeit, […]

Private KV für Freiberufler

Eine private KV für Freiberufler bietet gerade jungen Menschen viel Leistung fürs Geld. Die Beiträge sind dann in der Regel weitaus niedriger als in der gesetzlichen Krankenversicherung. Tarife werden nach Alter und persönlichem Gesundheitszustand berechnet und nicht nach dem Einkommen. Wer als gut verdient und kerngesund ist, ist bei der PKV in jedem Fall gut […]

Freiwillig bei der gesetzlichen Krankenversicherung

In unserem Land hat jeder die Pflicht, sich mit einer Krankenversicherung zu versehen. Daher sind auch die meisten Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung. Hier ist jeder Arbeitnehmer Mitglied, Schüler, Studenten, aber auch Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger sind Pflichtmitglieder in der gesetzlichen Krankenversicherung. Von dieser Pflicht sind nur wenige Ausnahmen möglich. Selbstständige und Arbeitnehmer, deren Einkommen über […]

Voraussetzung für Wechsel in die Private Krankenversicherung

Die wesentliche Voraussetzung für den Wechsel von GKV in die PKV ist das Ende der Versicherungspflicht. Diese endet mit der Aufnahme einer freiberuflichen oder selbstständigen Tätigkeit, wobei für den Wechsel in die PKV kein Mindesteinkommen erzielt werden kann. Des Weiteren ist nicht mehr gesetzlich krankenversichert, wer als Arbeitnehmer drei Jahre lang ein die Versicherungspflichtgrenze übersteigendes […]

Wechsel in die private Krankenversicherung

Für viele gesetzlich Versicherte lohnt sich aus Kostengründen ein Wechsel in die private Krankenkasse. Die Leistungen sind in der privaten Krankenkasse weitaus besser und vielfältiger als in der gesetzlichen Krankenkasse. Junge Versicherte können außerdem eine Menge Geld sparen, da sie in der Regel sehr günstige Tarife mit guten Leistungen angeboten bekommen. Vor dem Wechsel sollten […]